//
gerade lese ich
Aktuelles, Business, DHL, Logistik, Paketdienst

Ergebnisse der Tarifverhandlungen zwischen der Deutschen Post und ver.di

  • Deutsche Post und ver.di einigen sich auf Brutto-Einmalzahlungen.
Deutsche Post DHL, Postbote, Post

Bild c/o DP-DHL.com

Gestern wurden die Ergebnisse der zweiten Runde der Lohntarifverhandlungen zwischen dem Logistikunternehmen Deutschen Post und der Vereinte Dienstleistungsgesellschaft ver.di bekannt gegeben.

Nach Aussagen der Deutschen Post würden vollbeschäftigte Tarifmitarbeiter/-innen zusätzlich zu ihrem monatlichen Gehalt eine Einmalzahlung von €400 (brutto) im Januar 2012 erhalten.

Des Weiteren einigte man sich auf eine weitere Einmalzahlung in Höhe von €230 (brutto) für verbeamtete Vollzeitbeschäftigte des Logistikunternehmens. Dabei entfiele das variable Entgelt für 2012. Beide Seiten würden nun auf die Genehmigung durch das Bundesfinanzministerium warten.

Altersgerechte Arbeitsgestaltung: Fortsetzung im Januar 2012

In puncto altersgerechter Arbeitsgestaltung wären die Verhandlungspartner noch zu keinem weiteren Ergebnis gekommen. Laut Deutscher Post wird dieses Thema Gegenstand weiterer Verhandlungen am 12. Januar 2012.

Quelle: Deutsche Post

Discussion

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pingback: Deutsche Post DHL wird bei econsense aufgenommen « Transglobal Logistik - 4. January 2012

%d bloggers like this: