//
gerade lese ich
Aktuelles, DHL, Paketversand

DHL Express und MDH versenden Zahnersätze weiterhin klimaneutral

Deutschlands Zahnärzte können aufatmen. Die MDH AG und der Paketdienstleister DHL haben ihren bestehenden Vertrag, um drei Jahre verlängert. Damit werden Zahnersätze und Zahnabdrücke auch zukünftig pünktlich und schnell ausgeliefert.

„Immer mehr Zahnärzte verlassen sich auf die gute Qualität und den professionellen Service der MDH AG. Wir stehen dafür, dass deutsche Standards international verfügbar und für alle bezahlbar werden. Und das mit der Garantie, dass alle verwendeten Materialien schadstofffrei und biokompatibel sind”, so Dr. Jens Patrick Hourle, Vorstand Recht und Corporate Governance der MDH AG.

Binnen 90 Minuten nach Herstellung werden die Zahnabdrücke von DHL Express abgeholt und an die MDH AG weitergereicht. Noch am gleichen Tag geht es per Expressversand nach China. Was folgt ist die Produktion der Zahnersätze im chinesischen Meisterlabor und die anschließende retour nach Deutschland.

Wolfgang P. Albeck, Vorsitzender des Bereichsvorstands DHL Express Germany, erklärt: „Nach dem reinen Transport übernimmt unser Vertrieb für die MDH AG auch die Einweisung neuer Zahnärzte in die Versandabläufe und begleitet sie während des gesamten Logistikprozesses.“

Die MDH AG ist DHLs größter GoGreen-Kunde. In Zukunft will das Unternehmen circa 350.000 Qualitätszahnersätze per DHL Express ins Ausland versenden.

DHL, MDH, DHL Express, Express, Versand, Expressversand, DHL Deutschland, MDH AG

Bild c/o DHL

Quelle: Deutsche Post DHL

Discussion

Comments are closed.

%d bloggers like this: