//
gerade lese ich
Aktuelles, Logistik, Paketdienst, Paketversand

Paketzustellung für Geschäftskunden – Wichtige Auswahlkriterien

Woran erkennt man einen guten Kurierdienst? Wie kann ich als Geschäftskunde bei meiner Paketzustellung Geld sparen? In diesem Artikel haben wir einige wichtige Auswahlkriterien kurz und bündig für Sie zusammengestellt.

1. Gewinne maximieren und Zeit sparen

Gewinnmaximierung ist das A&O eines jeden Unternehmens. Pünktlichkeit beim Versand spielt dabei eine wichtige Rolle. Gerade in puncto Paketzustellung kann es oft problematisch werden. Verlassen Sie sich daher auf einen Versandvermittler. Dieser versorgt Sie mit kostengünstigen Tarifen führender Paketdienste und behält Ihre Pakete gleichzeitig per Sendungsverfolgung im Auge.

So können Sie Ihre Waren ruhigen Gewissens ins In- und Ausland verschicken.

paketzustellung, geschäftskunden, geschäftskunde, paketversand, pakete versenden

2. Wohin kann versendet werden?

Gerade beim Versand ins Ausland ist es ein absolutes Must-Do so viele Informationen wie nur möglich über die Zoll- und Versandrichtlinien des jeweiligen Ziellandes im Voraus herauszufinden.

Dazu zählen beispielsweise auch Zuschlagskosten. Es kostet meistens wesentlich weniger Pakete in städtische als in abgelegene, ländliche Gebiete zu versenden. Stellen Sie sich beim Versand in Außengebiete (Inseln eingeschlossen) auf Zuschläge ein.

3. Vorsicht vor unseriösen Versandvermittlern im Internet

Ein eCommerce-Unternehmen zu starten, bedarf geringer Mittel. Die Gefahr an einen unseriösen Versandvermittler zu geraten, ist daher nicht zu unterschätzen.

Aus diesem Grund ist es wichtig vor Buchungsabschluss die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Impressum des jeweiligen Internetunternehmens zu überprüfen. Diese sollten die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, die Geschäftsadresse, den Namen des Geschäftsführers usw. enthalten.

4. „Expressversand“ „schnelle Paketzustellung“

Bei diesem Thema gibt es allerlei Interpretationsspielraum. Als „Expressversand“ bezeichnete Dienste liefern Pakete nicht immer schneller als Standard-Services aus. Es ist immer eine gute Idee beim Versandvermittler nähere Informationen zu diesen Dienstleistungen einzuholen. Schließlich sind auch per Expressversand verschickte Pakete nicht von Zollkontrollen ausgeschlossen, was zu zeitlichen Verzögerungen führen kann.

5. Beschränkungen bei Gewicht & Größe

Viele Paketdienste transportieren Pakete nur bis zum einem bestimmten Gewicht / Größe. Die Gewichtsgrenze für alle großen deutschen Paketdienste liegt bei ca. 70 kg. Alles darüber wird als „Sperrgut“ klassifiziert und muss dementsprechend auch als solches versendet werden.

Ein letzter Tipp

Seriöse Versandvermittler überzeugen durch Schnelligkeit und Zuverlässigkeit bei der Paketzustellung sowie durch günstige Versandtarife und qualitativ hochwertigen Kundenservice. Daher raten wir Ihnen:

Lieber einmal mehr zu vergleichen, als sich am Ende zu ärgern. Ihre Kunden/innen werden es Ihnen danken!

Discussion

Comments are closed.

%d bloggers like this: