//
gerade lese ich
Aktuelles, DHL, Logistik

DHL launcht multimodalen Seefrachtservice in Bremen

DHL Global Forwarding erweitert seinen multimodalen Seefrachtservice. Zukünftig soll der Einsatz von Binnenschiffen dabei helfen, die CO2 Emissionen des globalen Logistikunternehmens um 62 Prozent zu reduzieren.

dhl global forwarding bremen, dhl seefracht, dhl global forwarding

Bild: DHL

Bereits seit zwei Jahren wirbt DHL für den Wechsel auf vom Straßen- auf den Schienentransport wie Volker Oesau, CEO DHL Global Forwarding Middle & Southern Europe berichtet.

“Unser Angebote, Container auch per Binnenschiff zu befördern, hat sich bei unseren Kunden bewährt. Durch die deutlich größeren Volumina von Sammelgutcontainern, die wir per Binnenschiff transportieren, setzen wir unser GoGreen Programm in die Tat um und verbessern unsere CO2-Bilanz ebenso wie die Bilanz der beförderten Güter”, so Oesau.

Die Stadt Bremen steht dabei im Zentrum von DHLs Plänen. Deren Containerumschlagsplatz zählt zu den wichtigsten Frachtzentren Europas. Hier wurden seit 2012 ca. 80 Prozent der Seefrachtgüter per Zug weiterbefördert.

Quelle: DHL

Discussion

Comments are closed.

%d bloggers like this: