//
gerade lese ich
Aktuelles, Cargo, DHL, DHL Express

Hao Haos und Xing Huis Reise mit DHL #panda

DHL-Frachtmaschine vom Typ Boeing 767 Foto: DHL Express / Deutsche Post DHL

Wieder einmal hat DHL Express beim Umzug zweier Riesenpandas Unterstützung geleistet.

Diie Tour begann am 22. Februar im China Conversation & Research Center for the Giant Panda (Forschungszentrum für Riesenpandas) in Chengdu, China, und führte über mehrere Stationen des Transportnetzes von DHL. Bereits am darauffolgenden Tag trafen Sie im chinesischen Garten des Tierparks Pairi Daiza (55 Hektar groß) im 8000km entfernten Brugelette in Belgien ein.

Die Tiere durften in einer eigens für diese Tiere bereitgestellten DHL-Frachtmaschine vom Typ Boeing 767 reisen und hatten zwei Tierbetreuer sowie einen Tierarzt an ihrer Seite. Für die Verpflegung wurden 100kg Bambus bereit gestellt.

Begrüßt wurden die beiden Riesenpandas am Brüsseler Flughafen nicht nur von lokalen Vertretern des Staates sondern auch von Kindern aus benachbarten Schulen, bevor Sie die letzte Strecke mit einem LKW von DHL zurücklegen durften.

Nun dürfen die beiden Pandas 15 Jahre lang im Tierpark leben, der insgesamt mehr als 5.000 Tiere beherbergt.

Tiere dürfen über Transglobal Express zwar nicht versandt werden, doch sind wir für sonstige Versandwünsche gerne für Sie da. Über uns können Sie bei einem Versand nach Belgien mit DHL Express von einem günstigeren Preis profitieren als wenn Sie beim Dienstleister direkt buchen würden.

Discussion

Comments are closed.

%d bloggers like this: