//
gerade lese ich
Aktuelles, Deutschland, GLS, Logistik, Paketdienst, Paketversand

GLS weitet Abend- und Samstagszustellung aus

In zwei weiteren Städten wird die Abend- und Samstagszustellung ausgeweitet.

Durch die Ausweitung wird der Dienst von GSL nun in insgesamt acht Städten in Deutschland angeboten. Für die Kunden des “Flex-Delivery-Service”-Konzepts können Zustellfenster zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr sowie an Samstagen zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr angefragt werden.

Neben Hamburg und Bonn ist der Service nun auch für Privathaushalte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, München und Nürnberg verfügbar.

“Empfänger wollen eine Lieferung, die ebenso komfortabel ist wie die Onlinebestellung”, erklärt Klaus Conrad, Managing Director der GLS Germany. “Mit unserem Service können sie die Zustellung ihrem Tagesablauf und ihren Bedürfnissen anpassen.”

GLS mit seinem Hauptsitz in Amsterdam transportierte im vorherigen Geschäftsjahr 404 Millionen Pakete und erzielte einen Umsatz von 1,96 Milliarden Euro. Dabei stehen GLS 39 zentrale Umschlagplätze und 662 Depots zur Verfügung.

Discussion

Comments are closed.

%d bloggers like this: