//
gerade lese ich
Aktuelles, Deutsche Post, DHL, Logistik, Paketdienst, Paketversand, Post

Zusteller auf Ski

Zustellungen in Bergregionen können durchaus komplizierter von statten gehen als Lieferungen im urbanen Raum. Gut, beides hat seine Schwierigkeiten – in der Stadt hat man mit einer Überflut an Briefen, Päckchen und Paketen und obendrein noch mit Einschränkungen wie dem Dieselfahrverbot zu kämpfen; in Bergregionen mit schwer erreichbaren Almen, Wind und Wetter, eisiger Kälte und teils schwer befahrbaren oder manchmal sogar gar keinen Straßen.

Austrian alps snowy

In der österreichischen Steiermark weiß man sich zu helfen. In den schneereichen Winter- und Frühlingmonaten nämlich kommt die Post auf der Tauplitzalm auf Skiern zu ihren Empfängern. Zusteller Helmut Edelmaier ist wohl der letzte seiner Art, der als Postbote seine Route im Winter noch auf Skiern bewältigt.

Briefträger Tauplitz

Bildquelle: Kleine Zeitung

Nicht selten kann es schon mal minus 20 Grad draußen haben, wenn Helmut Edelmaier seinen Lieferungen nachgeht. Andere Tage mit Kaiserwetter und Neuschnee machen die eisige Kälte dann aber auch wieder gut und äußerst genießbar. Dann wird nämlich der Transitweg auf Skiern von Hotel zu Hotel zum schwungreichen Vergnügen.

Ski tour track

Viele Urlauber lassen sich Briefe, Päckchen und Pakete ins Skigebiet nachschicken. Helmut Edelmaier kümmert sich dabei aber nur um Briefsendungen. Mit 25 Kilo bepackt macht er sich auf und beliefert Hotels, Hütten und Restaurants auf der Tauplitz. Pakete und größere Päckchen müssen die Empfänger allerdings selber vom oberen Parkplatz am Ende der Haupstraße abholen oder per Skidoo oder Pistenraupe zu sich liefern lassen.

Snow Altausseersee

Vor seiner täglichen Posttour in den Bergen geht’s für den österreichischen Zusteller zuerst in die Talregion für die Auslieferung seiner Päckchen, Paketen und Briefen. In Bad Aussee holt Helmut Edelmaier zunächst Briefe und Pakete für sein Zustellgebiet ab und beliefert dann Empfänger in Bad Mitterndorf-Tauplitz.

Im Anschluss macht er sich mit dem Postauto auf über die Mautstraße auf die Tauplitz-Alm. Skiausrüstung angezogen und ab geht die Post nun auf der Alm! Die ersten Meter stapft er hinauf zum Gasthaus Hollhaus, liefert seine erste Ladung an Briefen und Zeitungen ab und macht sich von dort aus über Pisten und mit Sessel- und Schleppliften an die restlichen 13 Hotels und zehn Hütten. Nach der Skitour geht’s wieder hinunter ins Tal, wo er die letzte Etappe seines Austragetages angeht.

Snowy Bad Aussee

Seit 23 Jahren arbeitet Helmut Edelmaier bei der Post und ist seit sieben Jahren als Briefträger auf Skiern tätig.

In alpinen Regionen, wie die der Schweiz, Frankreichs, Österreichs oder Deutschlands ebenso wie in den skandinavischen Ländern Finnland, Schweden und Norwegen war es früher für Postboten üblich ihre Briefe und Pakete per Skier auszuliefern. Heute sind Postboten auf Skiern wie Helmut zur raren Seltenheit geworden.

Quelle: sportaktiv.com

Werbeanzeigen

Über Transglobal Express

📦 Weltweiter Versandservice mit Transglobal Express - sicher, schnell und günstig! 📦 Kooperation mit weltführenden Versanddienstleistern: DHL, UPS, TNT und USPS. 📦 Exzellenter Kundenservice - wir gehen für unsere Kunden die Extrameile! 📦 Uns interessieren Themen im Bereich Versand, Fracht, Logistik und Transport und darüber schreiben wir!

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: